Die höchste Erhebung der Düne wird "Jonny's Hill" genannt. Eine schmale, mit Schwellen aus Holz befestigte, Stiege führt auf diese künstlich angelegte Aussichtsplattform. Ungefähr 8 m über dem umliegenden Gelände offenbart sich ein grandioser Rundumblick über die Düne. Um einen Flaggenmast herum findet sich eine Ringbank, die zum verweilen einlädt. Mit dem Flaggenmast hat es noch eine besondere Verwandnis: Ist die Flagge gehißt, ist der Minigolfgeneraldirektor anwesend und man kann eine Partie wagen. ZURÜCK zum Hauptmenü